Gas Be- und Entlüftungen

Be- und Entlüftungen

Beim Transport von Druckgasflaschen in geschlossenen Service und Montagefahrzeugen ist eine Be- und Entlüftung unabdingbar und wird auch vom Bundesministerium für Verkehr gefordert.
Belüftung: Durch den Dachlüfter wird ein Überdruck erzeugt, der schwere Gase wie Propan durch den Bodenlüfter (und Seitenlüfter) nach außen drückt.
Entlüftung: Hier wird infolge von Unterdruck frische Luft durch den Boden- bzw. Seitenlüfter angesaugt. Leichte Gase wie Acetylen können so problemlos nach oben entlüftet werden.
In der Bildgalerie finden sie hierzu Beispielbilder. Bei Interesse an unseren Produkten zögern sie nicht uns zu kontaktieren.

Kontakt

Gefatech
Karl-Heinrich-Käferle Str. 5, 71640 Ludwigsburg-Oßweil
Tel.: 07141 29827-32
Fax.: 07141 29827-33
mail: info@gefatech.de
url: www.gefatech.de

07141 29827-32

Ihr Partner für Ihre Gewerbefahrzeuge seit 1995